La clausura (Die Schließung/der Schluss) 

Die Zeit vergeht wie im Flug! Kaum zu glauben, dass ich schon mehr als 4 Monate in Paraguay bin und es langsam auf Weihnachten zu geht. Von Weihnachtsstimmung ist hier allerdings nicht viel zu bemerken, man sieht zwar zahlreichen Weihmachtsschmuck aber durch das heiße (und in den letzten Tagen veregnete) Wetter merkt man kaum, dass morgen schon der 3. Advent ist. Deshalb habe ich heute für meine Kollegen und meine Gastfamilie Weihnachtsplätzchen gebacken. 

Auch in meinem Projekt geht es auf die Ferien zu. Nachdem die Ausstellung der Bastelarbeiten erfolgreich bestanden war, wurde es für kurze Zeit etwas ruhiger. Allerdings stand dann schon das nächste große Event an: die clausura aller 3 Gruppen an 3 verschiedenen Tagen. Die clausura meiner Gruppe fand letzten Mittwoch statt. Dies ist eine Art Abschlussveranstaltung bei der die Kinder ein Zertifikat erhalten, um in die nächste Gruppe zu kommen. Etwas übertrieben, meiner Meinung nach, das auch schon bei 3 und 4 jährigen Kindern so zu machen. Zudem wurden alle Kinder, aber vorallem die Mädchen schick hergerichtet und auch sehr stark geschminkt. Es kamen die Eltern der Kinder, um die feierliche Übergabe anzusehen. Die Kinder sangen noch 2 Lieder vor und tanzten 3 Tänze, davon ein traditioneller paraguayischer Tanz, die wir in den Tagen zuvor mühsam einstudiert hatten. Die Eltern waren so begeistert, dass sie nicht auf ihren Stühlen sitzen blieben sondern sich nach vorne drängten, um soviele Bilder wie möglich zu schießen. Zum Abschluss gab es noch ein Buffet mit mitgebrachten Sachen der Eltern. Ich konnte kaum glauben,  wie schnell alle Teller leer geräumt waren, da alle Eltern möglichst viel für sich und ihr Kind ergattern wollten, da dieses Essen für viele von ihnen die vermutlich einzige Mahlzeit des Tages darstellte… Nun kommen die Kinder noch eine Woche lang und am 15.12. beginnen dann auch für mich die großen Ferien, die erst am 31.1. enden. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s